Stand: April 2004

Mitglieder der Deutschen Migräne- und Kopfschmerz-Gesellschaft


Die Mitgliedschaft in der DMKG

Alle Mitglieder der DMKG sind gleichzeitig Mitglieder der European Headache Fedaration. Die DMKG ist in der Internationalen Headache Society vertreten.

Ordentliche Mitgliedschaft
Die Ordentliche Mitgliedschaft ist offen für alle Wissenschaftler, die sich mit der Erforschung von Kopfschmerzen beschäftigen und darüber publizieren. Ordentliche Mitglieder sind in allen Angelegenheiten der Gesellschaft voll stimmberechtigt.

Die Mitgliedsgebühren betragen 50,- Euro pro Jahr

Fördernde Mitglieschaft
Als förderndes Mitglied kann aufgenommen werden, wer zur Förderung der Zwecke der Gesellschaft beitragen will. Auch juristische Personen können die fördernde Mitgliedschaft erwerben. Fördernde Mitglieder können beratend in der Gesellschaft mitwirken.

Ehrenmitgliedschaft, korrespondierende Mitglieder
Zu Ehrenmitgliedern und korrespondierenden Mitgliedern können Personen ernannt werden, die sich um die Erforschung der Migräne und anderer Kopfschmerzen verdient gemacht haben.


Deutsche Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft e.V. (DMKG)

Die DMKG wurde am 28.6.1979 als ein gemeinnütziger Verein gegründet und strebt folgende Ziele an:

Werden auch Sie Mitglied der DMKG!

Es gibt viele Gründe dafür
Mitgliedsantrag

Für den Antrag brauchen Sie den Adobe Acrobat Reader - falls Sie ihn nicht haben, können Sie ihn hier herunterladen.




DMKG